Unternehmensinformationen:

Diese Website (www.excentral.com/eu) wird von Mount Nico Corp Limited betrieben, einer Investmentfirma aus Zypern. Sie ist von der Cyprus Securities and Exchange Commission mit CIF Lizenznummer 226/14 autorisiert und reguliert. Der Sitz von Unternehmen befindet sich in der Agiou Athanasiou, 66 Toumazis Linopetra Building 4102, Limassol, Zypern.

 

Mount Nico Corp Limited besitzt und betreibt die Marke “eXcentral”.

 

Risikowarnung:

CFDs sind komplexe Finanzprodukte, die aufgrund der Hebelwirkung mit einem signifikanten Risiko einhergehen, Geld schnell zu verlieren. 79,92 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld, wenn Sie mit diesem Anbieter traden. Sie sollten genau überlegen ob Sie sich erlauben können, ein so hohes Verlustrisiko einzugehen. Die Performance der Vergangenheit ist kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Ergebnisse. Zukunftsprognosen sind kein zuverlässiger Indikator für zukünftige Performance. Bevor Sie sich entscheiden zu traden, sollten Sie Ihre Investitionsziele sowie Ihr Erfahrungsniveau und Ihre Risikotoleranz gründlich überdenken. Sie sollten nicht mehr einzahlen, als Sie zu verlieren bereit sind. Stellen Sie bitte sicher, die Risiken des gewählten Produkts vollständig zu verstehen und suchen Sie unabhängigen Rat, wenn nötig. eXcentral gibt keine Empfehlungen, Ratschläge oder Meinungen ab, die mit dem Kauf, dem Halten oder dem Verkauf eines Finanzprodukts zu tun haben. Mount Nico Corp Limited ist kein Finanzberater und alle Dienstleistungen gelten nur für die Ausführungen. Lesen Sie bitte unsere Risikoaufklärung.

 

Regionale Einschränkungen:

Mount Nico Corp Limited bietet Dienstleistungen innerhalb der Eurozone (mit Ausnahme von Belgien) und in der Schweiz an.

 

Mount Nico Corp Limited gibt keine Empfehlungen, Ratschläge oder Meinungen ab, die mit dem Kauf, dem Halten oder dem Verkauf eines Finanzprodukts zu tun haben. Mount Nico Corp Limited ist kein Finanzberater und alle Dienstleistungen gelten nur für die Ausführungen.

Rohstoffe

Was ist ein Rohstoff?

Ein Rohstoff ist ein Rohmaterial oder ein landwirtschaftliches Gut, das gekauft und verkauft werden kann und das in Bezug auf Menge und Qualität standardisiert werden kann. Das macht Rohstoffe fungibel, d. h. eine Einheit eines bestimmten Rohstoffs wird als gleichwertig mit einer anderen Einheit desselben angesehen, unabhängig davon, wer der Produzent oder Erzeuger ist. Rohstoffe werden in der Regel in Industrierohstoffe wie Metalle und Energieerzeugnisse und in Agrarrohstoffe wie Getreide und andere stark nachgefragte Nutzpflanzen oder Tiere unterteilt. Rohstoffe sind eine der wichtigsten Anlageklassen und werden nicht nur für die Verwendung in Industrie und Handel gekauft und verkauft, sondern dienen auch als Spekulationsobjekt für Trader.

Wie handelt man mit Rohstoffen?

Traditionell werden Rohstoffe an den Terminbörsen gehandelt, an denen sich Erzeuger und Verbraucher der verschiedenen Rohstoffe zusammenfinden, um die künftigen Preise für die Rohstoffe zu vereinbaren. Die Erzeuger tun dies, um die Preise festzuschreiben und Gewinne zu garantieren, während die Verbraucher Futures als Absicherung gegen die Inflation nutzen. Der Kauf und Verkauf von Terminkontrakten erfordert einen hohen Kapitaleinsatz und es besteht die Gefahr, dass ein Terminkontrakt ausläuft und der Inhaber die Ware physisch in Besitz nehmen muss.

In jüngster Zeit hat sich jedoch eine neue Art des Handels herausgebildet, die so genannten Contracts for Difference – CFDs (Differenzkontrakte), mit denen nun auch private Trader auf die Preisentwicklung verschiedener Rohstoffe setzen können, ohne die Mühe und die Kosten des Handels an den Terminbörsen auf sich nehmen zu müssen.

Beliebte Rohstoffe

Es gibt eine Reihe von beliebten Rohstoffen, aber der bei Privatanlegern bei weitem beliebteste ist Gold. Sein Schwestermetall Silber ist ebenfalls sehr populär, ebenso wie Rohöl. Dies sind die wichtigsten Industrierohstoffe. Weitere beliebte Industrierohstoffe sind Kupfer und Platin. Neben den Industrierohstoffen gibt es auch Agrarrohstoffe, die bei Tradern beliebt sind. Dazu gehören Sojabohnen und Mais, aber auch exotischere Rohstoffe wie Kaffee und Kakao. Im Allgemeinen sind Rohstoffe beliebt, da sie in der Regel starke Trends aufweisen.

Metalle und Energie

Die Industrierohstoffe setzen sich aus dem Metallbereich und dem Energiebereich zusammen. Beide umfassen eine Reihe von beliebten und äußerst lukrativen Rohstoffen. Zu den Metallen gehören zwei der mit Abstand beliebtesten Rohstoffe – Gold und Silber. Weitere Metalle, die häufig gehandelt werden, sind Kupfer, Platin und Palladium.

Auch Energiekontrakte sind beliebt und werden viel gehandelt. Der Energiebereich umfasst Rohstoffe wie Rohöl (sowohl die weltweite Referenzsorte Brent als auch die US-amerikanische Referenzsorte West Texas Intermediate), Benzin, Erdgas und Heizöl. Trader konzentrieren sich in der Regel auf Rohöl, obwohl einige auch mit anderen Energieprodukten handeln.

Vorteile und Risiken

Der CFD-Handel mit Rohstoffen bietet eine Reihe von Vorteilen, darunter die Möglichkeit, gleichermaßen einfach long oder short zu gehen. Ein weiterer Vorteil für Rohstoff-Trader ist die Tendenz zu starken Trends bei Rohstoffen. Dadurch können Trendfolgestrategien erfolgreicher sein als bei anderen Anlageformen. Außerdem können Trader bei Rohstoffen die Vorteile von Hebeln nutzen, mit denen sie ihr Kapital effizienter einsetzen können.

Diese Hebelwirkung stellt jedoch auch ein Risiko für Trader dar, da sie die Verluste, die sie erleiden, verstärken kann. Ein weiteres Risiko, das einige Trader überraschen kann, ist die potenzielle Volatilität an den Rohstoffmärkten. Es genügt ein einziges negatives Ereignis oder auch nur eine Nachricht, um die Rohstoffpreise stärker als erwartet in Bewegung zu setzen. Dies kann durch das Wetter, geopolitische Ereignisse, Wirtschaftsdaten oder eine Vielzahl anderer grundlegender Faktoren ausgelöst werden. Ein weiteres sehr reales Risiko, das nur wenige neue Trader in Betracht ziehen, ist die Unerfahrenheit. Die meisten Rohstoffmärkte bewegen sich unter ganz bestimmten Bedingungen und mangelnde Erfahrung könnte dazu führen, dass Sie einen oder mehrere dieser Faktoren übersehen und Ihr Kapital aufs Spiel setzen.

% abgeschlossen

Zahlungsmethoden
Um eine Aufladung zu tätigen, müssen Sie zunächst Ihr Konto bestätigen.
Ihre Datei wurde abgelehnt. Kontaktieren Sie bitte den Kundenservice.
Ich verstehe

Sehr geehrte(r) ${UserName},

Diese Aktion ist für ein Demokonto nicht verfügbar.
Wechseln Sie zu Ihrem Live-Konto, aufladen Sie Geld und beginnen Sie zu traden.

Auf Ihr Konto aufladen

Diese Sektion ist nur für Kunden zugänglich. Melden Sie sich bitte an oder registrieren Sie sich.